Navigation
Bestpreisgarantie
Schließen

Bestpreis Garantie

Unser Buchungssystem hier auf der Homepage funktioniert kindereinfach und Sie haben es sicher schon gesehen.
Unser Tipp ist ebenso einfach: Verwenden Sie es.
Nicht nur, weil es praktisch ist, sondern weil Sie dann einige Vorteile genießen können.

  • geschenkte Mautgebühr
  • Gratis Transfer zum Bahnhof
  • alle Zimmerkategorien buchbar
  • Mitarbeiter stehen Ihnen immer zur Verfügung
  • das schönste verfügbare Zimmer
  • sparen von Gebühren oder Nebenkosten
  • WLAN im ganzen Hotel gratis

Wander und Rad Eldorado am Wörthersee

Nicht nur Badegäste kommen in der Ferienregion am Wörthersee auf Ihre Kosten. Es gibt viel mehr als nur den Badespass an disem schönsten See Österreichs.
Wandern und Radfahren stehen dabei an oberster Stelle.

Wander- und Rad Eldorado am Wörthersee

Für Sportbegeisterte findet man rund um den See herrliche Wander- und Radwege. Wir haben für unsere Gäste auch eine kostenlose Broschüre mit Tipps zu den schönsten Wanderungen erstellt – erhältlich an unserer Rezeption. Auch Radkarten bekommen Sie bei uns.Ob allein, zu zweit oder mit der ganzen Familie – es ist für jeden die richtige Route dabei.Wandern Sie auf den Pfaden des berühmten Komponisten Johannes Brahms, entdecken Sie den Wörthersee  Rundwanderweg, genießen Sie die unberührte Natur in den Wäldern oder klettern Sie zu den schönsten Aussichtspunkten. Auch geführte Wanderungen stehen bei uns am Programm.

Wer sich die Umgebung gerne auf zwei Rädern anschaut, hat bei uns in der Wörthersee Region viele Möglichkeiten. Angefangen von der klassischen Seeumrundung bis hin zu Touren durch die schönen Kärntner Täler ist alles möglich. Auch die Profis kommen nicht zu kurz – Attraktive Mountainbike Routen oder auch die Ironman Strecke laden zum radeln ein.  Alle Radwege in Kärnten führen zum Wasser, zur Sonne und zu den gastfreundlichsten Gastgebern, die sich begeisterte Radler nur vorstellen können. Mit dem Rad lernt man die Gegend um den Wörthersee in ihrer ganzen Vielfalt kennen.

Überdurchschnittlich viele Sonnenstunden, unzählige Wasserstellen und das unvergleichliche sonnige Gemüt der Kärntner machen Österreichs Süden im Frühling, Sommer und Herbst zum Wander- und Raderlebnisland erster Klasse.

Link zu Wanderfibel und Wochenprogramm.

Balance Wandertage, genau das richtige für Ihren nächsten Urlaub.

Wissenswertes für die Wanderer:
Der Wörthersee-Rundwanderweg weist eine Gesamtstreckenlänge von etwa 55 km auf und das Gelände ist hügelig mit einigen kurzen An- und Abstiegen (Seehöhen von 440 bis 850 m, ca. +/- 2200 Höhenmeter), die Route verläuft großteils in waldreichem Gebiet, wobei sich immer wieder herrliche Ausblicke sowohl auf den Wörthersee als auch auf die Karawanken bieten. Der Rundweg besteht aus den Themenabschnitten FEUER, ERDE, WASSER, LUFT und Infotafeln teilen viel Wissenswertes über die Region und ihre Geschichte, über Fauna und Flora, Sagen und Mythen mit. Sonnenschirme, Schaukeln und Holzliegen locken an besonders schönen Verweilpunkten zur Rast.

Gehzeit: 2-Tages-Tour
Schwierigkeit: schwer

Insider Tipps:
Pörtschacher Rundwanderung – Bannwaldrunde
Vom Hotel geht es über den kleinen Gaisrücken durch den Bannwald zur Pörtschacher Alm und nach einer gemütlichen Einkehr zurück zum Hotel#
Gehzeit ca. 2,5 Stunden

Pörtschacher Rundwanderung – Pirkerkogelrunde
Wieder geht es über den kleinen Gaisrücken nach Pirk und über den Pirkerkogel wieder nach Pörtschach.
Gehzeit ca. 3 Stunden

Pörtschacher  Kultur & Erlebniswanderung
Auf den Spuren von Johannes Brahms geht es zu einem der schönsten Aussichtspunkte vom Wörthersee
Gehzeit ca. 1,5 Stunden

Drei-Seen Wanderung
Römerschlucht – Forstsee – Saissersee – Teufelsgraben. Einige der schönsten Abschnitte am Wörthersee Rundwanderweg.

Wanderung zu den Steinböcken
Diese Wanderung führt uns nach Italien, zu einer der schönsten Almen in den Julischen Alpen. Bis auf wenige Meter lassen uns die Steinböcke an sich heran.

Kärntner Käsnudel und bäuerliches Kunsthandwerk
Bei dieser Tour erlernen Sie die Erzeugung der Käsnudel – eine Kärntner Spezialität – und Sie sehen bäuerliche Handwerkskunst sowie Schätze aus dem Kräutergarten.

Entdeckungsreise durch die Wiese
Mit der Kräuterpädagogin und FNL-Kräuterexpertin Dr. Maureen Devine wandern wir durch eine Wiese, wo wir Wildpflanzen riechen, spüren, tasten und auch schmecken können.

Alpe-Adria-3-Länder Tour
Erleben Sie die einzigartige Landschaft des Dreiländerecks Österreich-Italien-Slowenien kennen.

Familientour Tscheppaschlucht
Bei dieser Tour erleben Sie die urgewaltige Kraft der stürzenden Wasser und die leuchtende Pracht seltener Blumen und Blüten.

Vollmondwanderung in Keutschach
Wir wandern dem Vollmond entgegen, um Ihnen Märchen, Sagen und Alt-Überliefertes rund um unser Seental näher zu bringen

Kulinarisch - Kulturelle Wanderung in Moosburg
Diese Wanderung ist für Kultur- und Naturgenießer ein Highlight und kinderwagentauglich. Auf den Spuren der Karolinger geht es vom Karolinger Museum entlang der Moosburger Teiche zur Arnulfsfeste.

Kärntner Most-Tour
Bei dieser Tour erfahren Sie vieles über das Verarbeiten der Früchte, die in unserer Region wachsen, zu Mösten, Säften, Likören, Bränden, Mostini und Mosecco.


Wissenswertes für die Radler:
Radeln Sie entlang des Drauradweges durch das malerische Rosental, Mountainbiker überwinden bei einer Seenumrundung beachtliche 2.200 Höhenmeter und Rennradler wählen Strecken unterschiedlicher Schwierigkeit, die sogar bis nach Slowenien und Italien führen. Eine kostenlose Karte – mit 18 ausgewählten Touren von Radprofis – bringt Rennradfahrer im wahrsten Sinne des Wortes auf Touren.

Bewegung versetzt manchmal Berge. Am Wörthersee sind es der See und die Berge, die Lust und Laune und obendrein flotte Beine machen. Gemütlich durch die Landschaft rollen oder sportlich den See und seine Umgebung erkunden. Für Radfahrer ist die Region Wörthersee voller Überraschungen. Mit dem Rad lernt man die Gegend um den Wörthersee in ihrer ganzen Vielfalt kennen. Abwechslungsreiche Radstrecken führen zu den schönsten Plätzen, den stillsten Orten und den malerischsten Aussichtspunkten am Wörthersee.

Insider Tipps:
Mit dem Rad rund um den Wörthersee
Die 40 Kilometer lange Tour lässt sich nicht nur genießen, sondern für so manche Sehenswürdigkeit am Wegesrand oder gar ein kühlendes Bad jederzeit unterbrechen. Und wer nur einen Teil der Strecke absolvieren möchte, wählt den Rückweg übers Wasser - genauer: er nutzt für den Heimweg einen der Wörthersee-Dampfer.

Moosburger Runde
Am Radweg geht es nach Klagenfurt. Von dort aus nach Lendorf und dann über Wölfnitz durch Moosburg zurück nach Pörtschach. Tourlänge ca. 30 km

Kanaltalfahrt
Ein außergewöhnlicher Tagesausflug mit dem Fahrrad!
Los geht es mit dem Zug von Pörtschach über Villach nach Tarvis. Hier startet die Radtour am neuen Radweg auf der ehemaligen Bahnstrasse bis Venzone. Die Rückfahrt erfolgt wieder mit der Bahn. Streckenlänge ca. 75 km

Touren für jeden Geschmack, für Familien und für ambitionierte Biker - gemächlich oder rasant, sportlich in die Pedale tretend oder ruhig dahingleitend – das ist Radfahren am Wörthersee!