Navigation

Wann beginnt Ihr Urlaub?

Jetzt unverbindlich anfragen

Die Region Wörthersee

Abgeschirmt von den nördlichen Alpen sorgt die Süd-West-Wetterlage für ein angenehmes, fast mediterranes Klima.

Nicht nur für Wassersportler und Freunde szeniger Strandbars hat der Wörthersee einiges zu bieten. Auch Wanderer haben am und rund um den Wörthersee viel Interessantes zu entdecken.

Am 65 Kilometer langen Wörthersee-Höhen-Rundwanderweg kann jeder das richtige Marschtempo und die ideale Route für sich finden. Der Weg führt stellenweise hoch hinaus zu sehenswerten Aussichtspunkten auf den See und auf die schroffen Felswände der Karawanken, vorbei an verträumten Teichen und einladenden Buschenschenken.
Wer den ganzen Weg nicht auf einmal gehen will, hat die Möglichkeit kleinere Etappen zu gehen und sich gemütlich mit der Wörthersee-Schifffahrt an den Ausgangspunkt zurück bringen zu lassen.

Von Pörtschach aus erreicht man die Hohe Gloriette, von der aus sich ein wunderbarer Blick auf den See öffnet. In kurzer Zeit erreicht man auch den Forstsee mit seinen zahlreichen waldigen Buchten – ideal für Naturbader und Menschen, die Ruhe und Abgeschiedenheit schätzen.

Die Region Wörthersee liegt im Zentrum von Kärnten, dem südlichsten Bundeslandes Österreichs, nahe der Grenzen zu Slowenien und Italien.

Abgeschirmt von den nördlichen Alpen sorgt die Süd-West-Wetterlage für ein angenehmes, fast mediterranes Klima. Je nach Jahreszeit sehen Sie schneebedeckte Berggipfel oder Luftmatratzen am See.

Die Badetemperaturen erreichen im Sommer bis zu 35°C.
Das klare Wasser wird bis zu 27°C warm. Der See erstreckt sich in der Länge auf 17 km, ist bis zu 1.600 m breit und die tiefste Stelle misst 86 Meter.

 

Die Region Wörthersee

Region Wörthersee
Bundesland Kärnten
Land Österreich
Seehöhe der Orte 442 bis 900 m
Orte
 
Krumpendorf, Maria Wörth / Reifnitz, Moosburg, Pörtschach, Schiefling,
Techelsberg, Velden, 4-Seental Keutschach
Einwohner ca. 26.000
Gästebetten
 
ca. 23.000 Betten
ca. 1.650 Campingstellplätze

Das 4-Seental Keutschach - Ganz nah und doch eine andere Welt - das ist das 4-Seental Keutschach. Nicht weniger als vier Seen liegen in einem sanften Tal südlich des Wörthersees.

Das Keutschacher Seental bietet Badespaß, Wander- und Radfahrmöglichkeiten. Ein ideales Urlaubsgebiet auch für FKK- und Camping-Enthusiasten.

 

Die Seen der Region Wörthersee

  Wörthersee Keutschacher See Hafnersee Rauschelesee
Seeoberfläche 19,39 km² 1,33 km² 0,16 km² 0,19 km²
Einzugsgebiet 164 km² 29,61 km² 12,7 km² 5,11 km²
maximale Länge 16,5 km 2,05 km 830 m 1000 m
maximale Breite 1,7 km 1,14 km 250 m 250 m
maximale Tiefe 85,2 m 15,6 m 10 m 12 m
mittlere Tiefe 42,1 m 10,3 m 5 m 5,7 m
Umfang 42 km      
Wasservolumen 816,44 Mio m³ 13,62 Mio m³ 795.224 m³ 1,08 Mio m³
Seeberichte zum Bericht zum Bericht zum Bericht zum Bericht

 

Klimadaten

Mittleres tägliches Maximum der Lufttemperatur (in °C)
 

 

Jän Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
1,6 6,4 12,2 15,8 21,1 25,4 26,4 26,4 20,2 14,9 7,5 1,6


Mittleres tägliches Minimum der Lufttemperatur (in °C)
 

 

Jän Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
-4,9 -4,3 -0,4 3,6 9,2 12,7 14,0 14,3 10,0 6,5 1,3 -3,2


Mittleres tägliches Minimum der Wassertemperatur des Wörthersees (in °C)
 

 

Jän Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
        18,5 22,7 24,3 24,8 20,7 18,2    
Die Website nutzt Cookies um das Nutzererlebnis zu verbessern. Durch die Nutzung dieser Website erklären Sie sich damit einverstanden. Weitere Informationen hierzu finden Sie in unserer Datenschutzerklärung